Wie du deine Vorsätze in die Tat umsetzt

Hey ihr Lieben ,

Silvester rückt immer näher. Für Viele ist das die Zeit, um sich einige(oft unrealistische) Vorsätze für das Neujahr zu machen.

Egal ob mehr Sport, gesündere Ernährung, mehr Lesen, mehr Zeit mit Familie verbringen, oder irgendeinen anderen Vorsatz, die meisten Menschen nutzen das Neujahr um sich Vorsätze für die kommende Zeit zu machen.

Morgen wird alles besser, oder?

Doch diese Vorsätze sind nach einigen Wochen oft schon Schnee von Gestern und schon längst in Vergessenheit geraten…

Mit folgenden Tipps möchte ich dir helfen, deine Vorsätze in die Tat umzusetzen.

  1. Zuerst musst du dir deine Ziele konkret vor Augen führen! Was willst du erreichen? Versuche deine Vorsätze möglichst genau zu definieren, aber übertreibe es nicht. Bleibe realistisch! Anstatt zu sagen, dass du gesünder leben willst, solltest du dir eher vornehmen, dein Essen zu planen, gesunde Lebensmittel zu kaufen und vorzukochen oder einmal (natürlich auch gerne öfter) in der Woche (mit einem Freund) Sport zu machen. Dieser Schritt hängt eng mit dem 3. Schritt zusammen.
  2. Erstelle einen Plan! Das kann ein Trainingsplan oder ein Putzplan sein. Wenn ihr einen Plan habt, haben Ausreden keine Chance mehr und ihr habt eine konkrete Anweisung, die ihr am jeweiligem Tag ausführen müsst.
  3. Unterteile dein Ziel in mehrere kleine Schritte! Wie ich vorher schon erwähnt habe, solltet ihr nichts überstürzen. Es ist völlig in Ordnung, dass ihr nicht auf einmal einen Marathon laufen könnt, 3 Liter Wasser am Tag trinkt oder plötzlich komplett auf Zucker verzichtet. Fangt langsam an und steigert euch dann ganz langsam. Niemand erwartet von euch, dass eure Vorsätze von einem Tag auf den anderen in die Tat umgesetzt werden.
  4. Belohne dich! Das kann ein ausgiebiges Bad, ein gemütlicher Sparziergang, ein schöner Abend mit Freunden, ein Kinobesuch oder vieles mehr sein. Findet einfach raus, was für euch am besten funktioniert, was euch Spaß macht und natürlich was euch motiviert!
  5. Such dir Unterstützung! Das kann ein Freund sein, der ein ähnliches Ziel hat wie du oder eine Facebook Gruppe sein. Wenn du dir vorgenommen hast, dich mehr zu bewegen, dann suche dir einen Freund mit dem du dich zum Laufen oder für Sparziergänge verabreden kannst. Motiviert euch gegenseitig! Wenn mehrere ein Ziel haben, wirst du nicht so leicht aufgeben, weil ihr euch immer gegenseitig anspornen könnt. (Natürlich gibt es auch Leute, die lieber ihre Ziele auf eigene Faust erreichen wollen. Das hängt natürlich von dir ab. Finde einfach raus, wie du deine Ziele am Besten erreichst)
  6. Motiviere dich! Das klingt zuerst vielleicht banal. Natürlich dreht sich hier alles um die Motivation, aber oft helfen auch kleine Dinge um dich selbst zu motivieren. Man kann sich beispielsweise ein Vision Board erstellen. Dabei suchst du dir einfach einige motivierende Bilder oder Schriftzüge aus Zeitschriften oder dem Internet aus und klebst sie auf eine große Pappe. Dieses Vision Board kannst du dir nun irgendwo aufhängen, wo du möglichst oft an deine Träume und Ziele erinnert wirst. Das kann in der Küche, über dem Schreibtisch oder im Bad sein. Das Gleiche kannst du auch auf Pinterest machen: einfach Bilder suchen, die dich motivieren, zu einer Pinnwand zusammenstellen und immer wieder anschauen. Gerade Letzteres ist wichtig! Natürlich reicht es nicht einfach nur ein Vision Board oder eine Pinnwand zu machen. Am besten schaust du dir die Bilder möglichst oft an und rufst damit deine Vorsätze in Erinnerung.

Das Wichtigste: Passt auf euch auf und übertreibt es nicht. Es ist toll, wenn du dir Vorsätze gemacht hast, aber es ist selbstverständlich kein Muss. Wichtig ist nur, dass du mit dir selbst zufrieden bist und nicht was andere denken! Es gibt absolut keinen Grund etwas an dir zu verändern, wenn du es nicht selbst möchtest!

Ich hoffe meine Tipps können dir helfen, deine Ziele Realität werden zu lassen!

Hast du Vorsätze und wenn ja welche? Erzähls mir super gerne in den Kommentaren! (Ich bin ja neugierig;))

Liebste Grüße und ein schönes neues Jahr!

Isabella

 

Werbeanzeigen

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s